Wiedereinstieg Badminton

Hallo liebe Mitglieder,

zum 26. Mai 2020 hat das Land Baden-Württemberg die Rechtsverordnung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus erneut gelockert und lässt ab Dienstag, den 02. Juni nun auch wieder Sporthallen unter bestimmten Voraussetzungen öffnen.

Wir können daher ab kommender Woche wieder eingeschränkt trainieren.

Die Sporthalle Korntal öffnet zum 02. Juni, d.h. ab dem 03. Juni kann in Korntal wieder zu normalen Trainingszeiten trainiert werden.

Die Sporthallen in Feuerbach öffnen erst nach den Pfingstferien wieder, d.h. das erste Training kann voraussichtlich am 17. Juni stattfinden.
Dazu werdet ihr in Kürze weitere Informationen von mir erhalten.

Das Training kann jedoch nur unter besonderen Hygienevoraussetzungen stattfinden. Jeder Spieler hat sich daran zu halten und wird der Halle verwiesen, wenn er sich nicht an die entsprechenden Anweisungen hält.

Grundsätzlich gilt für die ersten Trainingszeiten in Korntal das Konzept des TSV Korntal zum Wiedereinstieg.

Folgende Punkte sind speziell beim Badmintontraining unbedingt zu beachten:

  • Die 1,5m Mindestabstand sind zu jeder Zeit einzuhalten, d.h. kein Doppel, kein Spiel am Netz, nur ein Spieler pro Feld
  • Jeder Spieler darf nur seine eigenen Sportgeräte verwenden
  • Ansammlungen außerhalb der Trainingszeit sind zu vermeiden
  • Jeder Spieler muss sich in die ausliegende Teilnehmerliste eintragen (Name, Adresse, Telefonnummer). Diese Teilnehmerlisten müssen nach dem Trainingsabend bei
    R.Graser in den Briefkasten geworfen werden (siehe Konzept TSV Korntal)
  • Umkleiden und Duschen sind mit Ausnahme der Toiletten geschlossen, d.h. jeder Spieler muss bereits in Trainingskleidung kommen
  • Trainingsgeräte sind nach der Benutzung zu desinfizieren
  • kein Abklatschen etc.
  • die Felder werden immer von hinten nach vorne gefüllt

Aufgrund der begrenzten Anzahl der Felder und um die Umsetzbarkeit der Maßnahmen zu prüfen, werden wir im Zeitraum von 02.06 – 15.06. das Training vorerst nur für Mannschaft 1 – 3 anbieten.

Dies soll für uns und euch eine Art Testphase darstellen, um die geplanten Maßnahmen hinsichtlich deren Umsetzbarkeit zu prüfen und ggf. anzupassen.
Wir werden nach diesen 1,5 Wochen den Trainingsbetrieb so schnell wie möglich für alle Mitglieder öffnen.

Jugendtraining wird vorerst nicht stattfinden!

Wir werden spätestens zum 01. Juli 2020 neu entscheiden, ob und in welcher Form wir Jugendtraining anbieten können.

Wichtig:
Da wir momentan nur eine bestimmte Anzahl von Personen trainieren lassen können (1 Person pro Feld), muss man sich zwingend zu einer gewünschten Trainingszeit anmelden. Dafür haben wir beschlossen eine App/Plattform namens Sportmeo zu verwenden.
Jeder, der trainieren möchte, muss sich dort registrieren.
Dies könnt ihr unter folgendem Link oder ihr ladet euch die Sportmeo-App auf euer Handy. Dort findet ihr uns unter:

sgfeuerbachkorntal

https://sgfeuerbachkorntal.sportmeo.com/news/home

Android: https://sportmeo.com/android
iPhone & iPad: https://sportmeo.com/apple

Die Registrierung ist für euch komplett kostenlos. Über die Termine findet ihr die aktuellen Trainingszeiten und könnt euch dort für eine bestimmte Trainingszeit eintragen. Die Trainingszeiten sind auf eine bestimmte Personenanzahl beschränkt. Ist eine Trainingszeit komplett belegt, ist an diesem Abend kein Training mehr möglich. Die Termine werden zeitgesteuert freigeschaltet, sodass jeder eine gleichberechtigte Chance hat sich zu registrieren. (In der Testphase wie gesagt nur Mannschaft 1-3)
Da wir momentan noch Erfahrungswerte sammeln, bitten wir euch evtl. Probleme oder Unklarheiten zu entschuldigen.

Wer sich nicht über Sportmeo für Trainingszeiten anmeldet, darf nicht trainieren!

Wir bitten euch alle, euch an die entsprechenden Hygienekonzepte und Regelungen zu halten, damit wir langsam wieder zu einem normalen Trainingsbetrieb zurückkommen können. Wir sind uns völlig bewusst, dass das alles umständlich und ungewohnt erscheint. Es sind aber aktuell die Rahmenbedingungen, ohne deren Einhaltung wir kein Training anbieten können. Wir hoffen, sehr bald wieder zu mehr Normalität übergehen zu können und freuen und jetzt euch wiederzusehen!

Bei Fragen könnt ihr uns jederzeit bei uns melden!

Viele Grüße

Annika
Abteilungsleiter Badminton

0