3. Regional-RLT Bad Mergentheim

Zum dritten und letzten Jugend Regional-RLT reiste eine kleine Delegation nach Bad Mergentheim an.

Lars Schuhmacher trat in der Altersklasse U17 zunächst gegen Jakob Hofmann aus Tauberbischofsheim an. Im ersten Satz musste er sich eindeutig geschlagen geben, konnte sich im zweiten Satz jedoch noch einmal gut herankämpfen. Lange Zeit waren die beiden Punktemäßig gleich auf, doch Lars Schwäche in der Angabe ließ den Tauberbischofsheimer als Sieger vom Platz gehen. Im zweiten Spiel traf Lars auf einen starken Gegner, dem er sich mit 21:4 und 21:6 geschlagen geben musste. Im dritten und letzten Spiel ging es gegen Samuel Widmaier aus Gerlingen um Platz 13. Nach langem Warten auf den Gegner („30 Sekunden und der Platz gehört mir“) konnte die Partie beginnen. Im ersten Satz spielte Lars gut mit und konnte 15 Punkte erreichen. Doch im zweiten Satz verließen ihn die Kräfte, das Spiel ging an den Gerlinger. Somit belegte Lars den 14. Platz.

Adrian Tahiri, der auch in der U17 antrat, konnte im ersten Spiel den ersten Satz souverän für sich entscheiden. Im zweiten Satz konnte sein Gegner noch auf 19 Punkte herankommen, der Sieg ging allerdings an den Feuerbacher. In seinem zweiten Spiel traf Adrian auf einen starken Gegner. Im ersten Satz musste Adrian mit 21:19 als Verlierer das Spielfeld wechseln. Doch schon im zweiten Satz fand er zu seiner Stärke zurück und besiegte sein Gegenüber zu 9. Nun ging es in den dritten Satz. Leider blieb Adrian nicht so konzentriert wie im zweiten Satz und verlor 21:13. Schon im dritten Spiel ging es um Platz 7. Souverän spielte Adrian die Partie mit 23:21 und 21:13 herunter und belegte somit Rang 7.

2+